Skip to main content

HINKEPOTT

Material: Kreide, flacher Stein

 

Heute gibt es wieder ein Spiel für draußen, das deine Eltern sicher auch noch kennen. Vielleicht hast du es ja auch schon einmal auf dem Schulhof gespielt.

Ablauf: 

Das Spielfeld wird wie auf der Abbildung mit Kreide auf den Boden gemalt. Die Felder sollten so groß sein, dass du mit beiden Füßen gut drinstehen kannst, ohne die Ränder zu berühren. Der erste Spieler wirft den Stein auf die 1. Dann werden der Reihe nach von 1-7 die Felder auf einem Bein abgehüpft. Das Feld mit dem Stein wird übersprungen. Auf der 7 darf man sich ausruhen und das zweite Bein kurz abstellen. Daraufhin wird rückwärts zählend wieder bis zur 1 gehüpft. Wie bei Himmel und Hölle wird vor dem Feld mit dem Stein gestoppt und auf einem Bein stehend der Stein aufgehoben. Im nächsten Durchgang wirfst du den Stein auf die 2 usw. Ein Kind ist so lange an der Reihe bis es mit dem Stein daneben trifft, beim Hüpfen auf die Linien tritt oder hinfällt. Wer schafft den gesamten Durchgang bis zur 7?

Viel Spaß bei diesem Spiel – fordere deine Geschwister oder Eltern heraus!!